CBG: Hanfwirkstoff mit großem Potenzial

CBG: Hanfwirkstoff mit großem Potenzial

CBG ist die Vorstufe vieler weiterer Hanfinhaltsstoffe. Dennoch ist es weitgehend unbekannt. Das sollte sich ändern, finden wir von Happybuds: Der Hanfwirkstoff ist sehr interessant.

Wer von Hanf redet, meint fast immer das psychoaktive THC oder das trendige CBD. Doch CBG vermag nicht weniger, es erhält nur weniger Aufmerksamkeit.

Der Grund besteht in der Schwierigkeit, den Hanfwirkstoff zu ernten: Im Alter von wenigen Wochen wandelt Hanf ihn in andere Wirkstoffe um. In diesem Happybuds Blogbeitrag erklären wir mehr dazu.

CBG – was ist das eigentlich?

CBG (Cannabigerol) ist neben CBD oder THC ein weiterer Hanfinhaltsstoff (Cannabinoid). Dieses Cannabinoid ist etwas ganz Besonderes, denn es entwickelt sich vor allen anderen. Es ist somit die Voraussetzung dafür, dass sich anschließend THC oder auch CBD entwickeln. Deshalb sprechen wir von CBG als einer Vorstufe der Inhaltsstoffe im Hanf. Der Wirkstoff ist daher mindestens ebenso wichtig wie seine bekannteren Nachfolger.

Im Vergleich zu dem weit berühmteren Wirkstoff THC kennen wir ihn aber noch nicht so lange: Er wurde erst 1964 entdeckt. Weil er zudem nicht psychoaktiv ist, findet er keine Erwähnung im Betäubungsmittelgesetz und ist somit legal.

Happybuds erklärt: Cannabigerol – die Vorstufe im Hanf

Um das alles besser zu verstehen, zunächst ein wenig Theorie. Im Hanf gibt es weit über hundert Inhaltsstoffe, sogenannte Cannabinoide. Bekannt sind THC und CBD. Doch keiner davon liegt in seiner endgültigen Form vor. Für ihr Entstehen sind etliche Entwicklungsschritte nötig. Zunächst muss die Pflanze CBG ausbilden. Dieses muss anschließend umgewandelt werden, in die sogenannten sauren Vorstufen CBDA oder auch THCA. Dabei steht das “A” für Acid, also Säure.

Erst daraus wird anschließend das CBD, wie wir es kennen. Dazu braucht es diverse Techniken wie etwa Trocknen oder auch Erhitzen. In der Pflanze hingegen geschieht alles von selbst, wobei natürlich klimatische Bedingungen zur Geschwindigkeit der Umwandlung beitragen. Somit entsteht aus CBG fortwährend sowohl CBDA, als auch THCA und viele weitere Hanfwirkstoffe.

  • HappyBuds Buddhas Relief
    Buddah´s Relief – Premium CBG Blüten von HappyBuds
    8,5021,90

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

  • HappyBuds Banana Punch
    Banana Punch – Premium CBD Blüten von HappyBuds
    9,9027,49

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

Wo kommt CBG vor?

Weil der Hanfwirkstoff in andere Hanfinhaltsstoffe wie CBD umgewandelt wird, ergibt sich seine wesentliche Eigenschaft: Er kommt vor allem in jüngeren Pflanzen vor. Je älter eine Pflanze wird, desto weniger CBG enthält sie also, dafür aber mehr CBD. Etwa bis zum Alter von sechs Wochen ist eine Pflanze reich an Cannabigerol. Will man daher CBG extrahieren, ist das nicht so leicht wie bei CBD.

Der Ertrag ist aber auch sortenabhängig: Nicht jeder Hanf enthält später gleich viel Cannabigerol. Indica-Hanf bietet auch bei älteren Pflanzen mehr davon, während Cannabis Sativa im Durchschnitt etwas weniger aufweist. Schon gewusst: Happybuds Blüten sind ausschließlich Sativa-Sorten und daher völlig legal!

Potenzial von Cannabigerol für den Menschen

Das Potenzial von CBG für den Menschen scheint riesig, wird aber noch nicht ausgeschöpft. Das liegt daran, dass andere Wirkstoffe wie CBD im Mittelpunkt stehen. Auch wir bei Happybuds bieten vorerst nur CBD Blüten. Dabei könnte Cannabigerol eine ähnliche Rolle spielen, denn es spricht im menschlichen Körper dasselbe System an wie CBD: das Endocannabinoidsystem (ECS). Dieses gilt inzwischen als bedeutendes System zum Regulieren wichtiger körpereigener Funktionen.

Verantwortlich sind verschiedene Rezeptoren, an denen Cannabinoide wie etwa THC aktiv werden. Auch pflanzliche Cannabinoide können dort nachweislich etwas bewirken. Leider ist dazu noch wenig bekannt. Deshalb lassen sich nur schwer gesicherte gesundheitliche Aussagen dazu treffen, was CBG alles kann. Doch das ECS wird immer besser verstanden, immerhin ist es wichtig für die Forschung auch zu CBD.

Die erwähnten Rezeptoren finden sich in allen weiteren körpereigenen Systemen, wie zum Beispiel das Immunsystem oder das Zentrale Nervensystem. Die Haut weist solche Rezeptoren ebenso auf wie die Verdauungsorgane oder auch das Gehirn. Daraus lässt sich zumindest ableiten, wie CBG im menschlichen Körper wirken könnte. An dieser Stelle ein kurzer Überblick dazu:

So könnte Cannabigerol beim Menschen wirken:

+ Schmerzen lindern
+ Entzündungen hemmen
+ Bakterien bekämpfen
+ Entspannung fördern

Daraus ergibt sich ein ähnliches Muster wie bei CBD: Auch Cannabigerol könnte als Stimmungsaufheller dienen, da es als antidepressiv gilt. Zudem regt es bestimmte Funktionen im menschlichen Körper an, etwa Verdauung und den Appetit.

Möglicherweise unterstützt es ähnlich wie CBD bei diversen Krankheiten das Immunsystem. Allein deshalb könnte es ein großes Potenzial bei vielen Erkrankungen besitzen: Stellvertretend seien hier genannt der Grüne Star, bestimmte Hautprobleme, die Reizdarmproblematik und gewisse neurodegenerative Erkrankungen wie etwa Alzheimer. Was das Cannabinoid wirklich vermag, wird die Zukunft zeigen.

CBD und CBG ähneln sich! Wer CBD Blüten einmal ausprobieren möchte, findet viele davon bei Happybuds – immer legal, weil mit wenig THCHappybuds bietet ausschließlich Premium Qualität – jetzt ausprobieren!

Fazit: CBG – der unbekannte Held

Cannabigerol ist eher unbekannt. Dennoch spricht auch dieser Hanfwirkstoff das menschliche Endocannabinoidsystem an. Deshalb könnte er wegweisend sein bei der Bekämpfung unterschiedlicher Krankheiten.

  • HappBuds Runtz
    Runtz – Premium CBD Blüten von HappyBuds
    14,9036,90

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

  • HappyBuds Zkittlez
    Zkittelz – Premium CBD Blüten von HappyBuds
    14,9036,90

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

  • HappyBuds Tesla Power
    Tesla Power – Premium CBD Blüten von HappyBuds
    10,9029,90

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

  • HappyBuds Super Lemon Haze
    Super Lemon Haze – Premium CBD Blüten von HappyBuds
    11,9032,90

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

Wer CBG extrahieren möchte, muss sich jedoch beeilen: Hanfpflanzen enthalten nur in der Jugend viel davon. Später wandeln sie es nach und nach in andere Hanfinhaltsstoffe wie etwa THC um. Wer das vergleichbare Cannabidiol einmal testen möchte, sollte sich jetzt im Happybuds Shop umsehen!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Cannabis, CBG und getaggt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.